Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Tennisabteilung des SV-Erftstolz-Niederaußem am 15. März 2018 stand u. A. die Neuwahl der Abteilungsleitung an.

Nach jahrelanger ehrenamtlicher Tätigkeit für den Verein hatten sich  Renate Heinrichs ( Abteilungsleiterin ), Elisabeth Pelzer ( Jugendwartin ) und Hans-Josef Schlömer ( Sportwart ) entschieden, nicht erneut für eine weitere Amtszeit zu kandidieren. Dem scheidenden Vorstand sprach Paul Litz, Geschäftsführer des Gesamtvereins, den Dank der Mitglieder für die jahrelange, verantwortungsbewusste Tätigkeit in der Tennisabteilung aus.

Erfreulicherweise konnte Wahlleiter Paul Litz den Mitgliedern Kandidaten für die Nachfolge der Abteilungsleitung vorschlagen:

Abteilungsleiter / Kassenwart = Herbert Kraus
Geschäftsführer = Sascha Zimmermann
Sportwart = Jürgen Paulus
Jugendwart = Manfred Paulus.

Die vorgeschlagenen Kandidaten, die alle der Herrenmannschaft 40/1 angehören, sind jeweils ohne Gegenstimmen für ihre Ämter gewählt worden. 

 

Einladung zur ordentlichen Abteilungsversammlung der Tennisabteilung des SV-Erftstolz e.V. 

Termin wird bekannt gegeben...

Ort: Festhalle / Versammlungsraum der KG Fidele Geister im 1.OG , Dormagenerstrasse,
       Bergheim – Niederaußem

 Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit
  3. Feststellung der Tagesordnung
  4. Bericht des Abteilungsvorstandes mit anschl. Aussprache zum Bericht des Abteilungsvorstandes
  5. Kassenbericht des Haushaltsjahres 2018 mit anschl. Aussprache zum Kassenbericht
  6. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
  7. Haushaltsplan 2019
  8. SVE-Arbeitsgruppe-Tennis zum Weiterbetrieb Tennishalle / Festhalle
  9. Anträge
  10. Verschiedenes

Anträge zu der Tagesordnung sind satzungsgemäß bis spätestens fünf Tage vor dem Versammlungstermin der Abteilungsleiterin schriftlich einzureichen.

Per Postbrief versandt mit Anlagen: Haushaltsplan 2019, Terminplanung 2019

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Terminvoranzeige!

Termin der ordentlichen Mitgliederversammlung 2019 des Gesamtvereins Erftstolz Niederaußem findet statt am:

Termin wird bekannt gegeben ...

Gaststätte "Zur Traube", Alte Landstraße 85 in Niederaußem

 

 

Zum Jugend-Neujahrsturnier am 05. und 06. Januar 2018 konnte die  Turnierleitung mit  Jugendwartin Elisabeth Pelzer, Sandro Schichterich und Emir Coc rd. 15 Kinder und Jugendliche sowie eine große Zahl von Eltern begrüßen. Der Turnierfreitag war unseren jüngsten Akteuren, den „Minis und Maxis“, vorbehalten.
Alle Teilnehmer kämpften mit viel sportlichem Ehrgeiz, aber auch viel Spaß am Tennisspiel um die Punkte. Bei dieser Altersgruppe zeigte sich der Erfolg des Trainingsfleisses besonders deutlich. Aber auch die Unterstützung durch die Eltern war für die Akteure sehr hilfreich. Am Turniersamstag wurden dann die Sieger der "Mädchen U 15" und "Junioren U 18" ermittelt. Leider fielen wegen zu geringer Anmeldung die Disziplinen "Knaben U 15" und "Juniorinnen U 18 " komplett aus. Da der Vorstand und die Turnierleitung viel Zeit und Engagement für die Organisation der Turniere einsetzt, wünschen wir uns für die zukünftigen Turniere wieder ein stärkeres Interesse und Teilnahme! 

 

Die diesjährigen Turnierteilnehmer und die Eltern konnten deutliche Leistungssteigerungen der Kinder und Jugendlichen feststellen. Somit ergaben sich spannende Wettkämpfe bei den jeweiligen Disziplinen. Neben dem sportlichen Ehrgeiz kam aber auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. So hatten einige Eltern leckere Snacks  bereitgestellt. Hierfür herzlichen Dank!

Bei den abschließenden Siegerehrungen gab es für alle Spieler ein schönes Präsent und eine Urkunde. Insgesamt war das Turnier wieder eine gelungene Veranstaltung.

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger 2018!

„Minis“

1. Platz  Elanur Koc  -  2. Platz  Zoe Bauer  

 „Maxis“

1. Platz  Malte Griese  -   2. Platz  Lina Homann 

 „Mädchen U 15"

1. Platz  Jule-Marie Rauschenbach  -  2. Platz  Svenja Rasquin

 "Junioren U 18"

1. Platz  Emir Koc   -   2. Platz  Steffen Kierdorf

Am ersten Adventsonntag fand unsere diesjährige Herbstwanderung statt.
Leider waren die Witterungsbedingungen etwas ungemütlich: Schnee, trüb und windig!

Trotzdem hatten sich alle angemeldeten Teilnehmer auf dem Parkplatz vor dem Clubhaus rechtzeitig zur Abfahrt nach Kaster eingefunden.
Zur Wegzehrung wurde vorab an alle ein frischer Weckmann verteilt!
Ab Stadttor Kaster ging es zu unserer ca. 8 km langen Wanderung los.
Alle waren wetterfest gekleidet!

Unsere Wanderung führte uns am Kasterer See vorbei, wo einige seltene Wasservögel, u. a. Nilgänse, Haubentaucher und ein weißer Reiher zu sehen waren. Dann ging es auf den Spuren des Kasterer Werwolfes auf den rekultivierten Bereich der Kasterer Höhe wo viele Windräder Strom produzierten. Geschützt vor Schneeregen und Wind wurde in einer Schutzhütte Pause gemacht. Das letzte Teilstück zurück nach Kaster legten wir in kurzer Zeit zurück und fanden uns am Nordtor von Kaster zum Besuch des heutigen Weihnachtsmarktes ein. Hier konnten wir uns bereits auf die weihnachtliche Athmosphäre einstimmen, die uns im Clubhaus unserer Tennisanlage erwartete. Der sportlich aktive Tag klang dort in froher, gemütlicher Runde aus.

Stimmungsvolle Bilder von Fotograf Manfred Gebert sind in der Bildergalerie Herbstwanderung 2017 zu sehen!

Die Sommersaison 2017 ist leider schon wieder beendet.
Hier ein kurzer Rückblick auf Turniere und sonstige sportlichen Termine und Ereignisse. Die traditionellen Sommerturniere für Erwachsene und Jugendliche hatten wieder regen Zuspruch gefunden und viele Mitglieder zu sportlichem Ehrgeiz angespornt.

Der „Meller-Cup“ das Damen-Doppel-Spaß-Turnier war wie immer am ersten Ferienwochenende - dieses Jahr am 15.07. - terminiert. Es haben wieder viele Damen teilgenommen und letztendlich die Sieger 2017 ausgespielt.
Alle Teilnehmerinnen konnten sich wieder über schöne Präsente des Sponsors „Kosmetik-Meller“ freuen. Eine besondere Überraschung hatte Turnierleiterin Elisabeth Pelzer für die Erstplatzierten vorbereitet. Zusätzlich zu den schönen Präsenten unseres Sponsors „Kosmetik-Meller“ erhielten diese einen tollen Figurenpokal mit eingraviertem Namen überreicht. Einige Fotoschnappschüsse von Manfred Gebert sind in der Bildergalerie eingestellt.

In den Ferien ruhte unser Turnierangebot nicht und so haben am - als Mixed-Turnier ausgeschriebenem „Cornell-Cup“ am 11. August - ebenfalls viele Mitglieder teilgenommen. Alle Sieger erhielten für ihren sportlichen Einsatz schöne Sachpreise.
Der schöne Turniertag klang beim abendlichen Lampionfest aus.

Der Zuspruch zu den Erwachsenen-Clubmeisterschaften, die über den gesamten Sommer gespielt wurden, war sehr erfreulich. Es nahmen insgesamt mehr als 40 Mitglieder in den ausgeschriebenen Disziplinen teil. Beginn der Spiele war ab 30.06., die Halbfinals sollten bis 10.09. gespielt sein und die Finalspiele waren auf den 16.09. festgelegt. Die Terminabsprachen in den einzelnen Disziplinen klappte gut. Bei angekündigten Wettspielen war die Terasse immer gut von Zuschauern besucht, denen teilweise hochklassiges Tennis geboten wurde. Leider klemmte es mit der Einhaltung der Termine für die Halbfinals und die Finalspielele etwas. So konnten deshalb und auch verletzungsbedingt nicht alle Disziplinen komplett gespielt werden. Zur Ehrung bei der Saisonabschlussfeier am 22.09. standen folgende Sieger fest:

  • Herren Einzel: Sieger = Alexander Schäfer, der 2. Platz wurde nicht ausgespielt
  • Herren Einzel Ü 50 : Sieger = Herbert Kraus, 2. Platz = Manfred Paulus
  • Herren Doppel: Sieger = Alexander Schäfer / Marcel-Andre Düren,
  • 2. Platz = Manfred Paulus / Jochen Homann
  • Damen Doppel: Sieger = Dana Granderath / Julia Hornegger,
  • 2. Platz = Justine und Doris Ensmann
  • Mixed: Sieger = Doris Ensmann / Stefan Schlierf, der 2. Platz wurde nicht ausgespielt.

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitglieder für die zahlreiche Teilnahme!

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Berichte